Glaube, Hoffnung, Liebe...

... - diese drei Werte bilden die Basis unserer politischen Arbeit.  Der Glaube befreit uns zum Handeln. Er lässt uns nicht resignieren. Wir wollen mithelfen, diese Welt menschenwürdig zu gestalten.

News

NEIN zur Initiative für Ernährungssouveränität

Mit einer Ja- zu 37 Nein-Stimmen votierten die Delegierten der EVP Kanton Bern gegen die sehr weitgehende Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität....

JA zur Fair-Food-Initiative

Mit der Volksinitiative «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel» soll die ökologische, ­menschen- und tierfreundliche...

Klares JA zu Velowegen

Die Delegierten der EVP Kanton Bern beschlossen einstimmig die Ja-Parole zum Bundesbeschluss über die Velowege. Dieser regelt mit einer...

EVP fordert keine Benachteiligung privater Initiativen bei ausserfamiliären Betreuungsangeboten

Der Kanton Bern stellt sein Finanzierungssystem für die familienergänzende Kinderbetreuung um. Die Gemeinden sollen den interessierten Eltern die...

Anlass Frauennetzwerk EVP Kanton Bern

Erweckung im 19. Jahrhundert in Bern: Frauen gaben der Stadt ein neues Gesicht

Was bedeutet das für uns heute?

Samstag, 20. Oktober 2018, 9.30 bis 12.00 Uhr, Stiftung Diaconis, Bern
 

Liebe EVP-Frauen und alle anderen Interessierten

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts kam es in Bern zu einer Erweckung. Mehrere Patrizierinnen wandten sich in dieser Zeit dem Glauben zu und begannen das Gesicht der Stadt nachhaltig zu verändern. Die bekannteste unter ihnen ist Sophie von Wurstemberger, die 1844 das Diakonissenhaus gründete und damit unverheirateten Frauen Ausbildung und Auskommen bot. Die Diakonissen gingen aktiv die Nöte der damaligen Zeit an und kümmerten sich um alte / kranke Menschen und Kinder. An unserer nächsten Veranstaltung gehen wir diesen Frauengeschichten nach und fragen uns, was das mit uns heute zu tun hat:

Treffpunkt:
Samstag, 20. Oktober 2018, 09.30 – 12.00 Uhr, Stiftung Diaconis, Oranienburg, Schänzlistrasse 15, 3013 Bern

Lageplan:
www.diaconis.ch/ueber-uns/kontakt-und-anreise


Anmeldung:
bis am 12. Oktober 2018: Geschäftsstelle, Postfach 3219, 3001 Bern, Tel. 031 352 60 61 oder sekretariat(at)evp-be.ch

Für weitere Informationen und das Programm, bitte hier klicken.


Die praktische Taschenagenda 2019 ist da!

Gerne stellen wir Ihnen die Taschenagenda gratis zu!

Zum Bestellen hier klicken



Newsletter abonnieren

Spenden
Unterstützen Sie uns praktisch

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP