Glaube, Hoffnung, Liebe...

... - diese drei Werte bilden die Basis unserer politischen Arbeit.  Der Glaube befreit uns zum Handeln. Er lässt uns nicht resignieren. Wir wollen mithelfen, diese Welt menschenwürdig zu gestalten.

News

100 Jahre EVP!

Am 9. März 2019 wird die 100. ordent­li­che Dele­gier­ten­ver­samm­lung in Bern zum gros­sen Fest­akt zum 100. Jubi­läum der EVP Schweiz! Ter­min...

NEIN zur Vollgeld-Initiative

Die EVP empfiehlt ein NEIN zur Vollgeld-Initiative. Markus Wenger, Unternehmer und EVP-Grossrat, sagt warum.

JA zum neuen Geldspielgesetz

Die EVP empfiehlt ein JA zum neuen Geldspielgesetz. EVP-Nationalrätin Marianne Streiff sagt warum.

Der Jahresbericht 2017 der EVP Kanton Bern

Lesenswert: Der Jahresbericht 2017 vermittelt einen guten Ein- und Überblick über die vielfältigen Tätigkeiten der EVP Kanton Bern.

Die neue EVP-Zeitung ist da!

Die EVP-Zeitung lässt die kantonalen Wahlen Revue passieren und berichtet u.a. über die März-Session des Grossen Rates sowie die eidgenössischen...

Jahresrechnung 2017: Chancen von HRM2 nutzen

Die EVP nimmt Kenntnis vom positiven Abschluss, der sich unweit des budgetierten Ergebnisses bewegt. Mit der Einführung des neuen Rechnungsmodells...

EVP sagt Nein zur Vollgeld-Initiative und Ja zum Geldspielgesetz

An der 99. ordentlichen Delegiertenversammlung der EVP Kanton Bern in Thun haben die Delegierten die Nein-Parole zur Vollgeld-Initiative beschlossen....

EVP unterstützt Volksvorschlag gegen das Sozialhilfegesetz

Ein breites Bündnis aus Verbänden und Parteien hat gestern einen Volksvorschlag lanciert, der in einer Volksabstimmung dem beschlossenen...

Die EVP blickt mit Zuversicht in die Zukunft

Die kantonalen Wahlen vom 25. März 2018 gehören der Vergangenheit an. Aus Sicht der EVP ist die Bilanz durchzogen. Obwohl gegenüber 2014  nur ein...



Newsletter abonnieren

Spenden
Unterstützen Sie uns praktisch

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP

Volksvorschlag für eine "wirksame Sozialhilfe!"

Jetzt Volksvorschlag unterschreiben!

Für mehr Infos und zum Herunterladen des Unterschriftenbogens bitte hier klicken.