Menu Home

Archiv

News-Archiv

Münchenbuchsee: EVP strebt Gemeindepräsidium an

Die EVP Münchenbuchsee hat sich grosse Ziele gesteckt: Ruedi Löffel soll Gemeindepräsident werden. Zudem soll der Gemeinderatssitz von Pascal Lerch...

Gemeindepräsidium in Worb: Niklaus Gfeller will es nochmals wissen!

In Worb strebt Niklaus Gfeller (EVP) einen dritte Amtsperiode an. Er ist der richtige Mann am richtigen Ort, um Worb vorwärtszubringen. Im Interview...

Kantonsfinanzen - EVP will Transparenz statt blinde Steuersenkungen

Mit Besorgnis nimmt die EVP-Grossratsfraktion im Aufgaben- und Finanzplan die negativen Finanzierungssaldi ab 2018 und die prognostizierten...

EVP sagt Ja zur erleichterten Einbürgerung und zum NAF sowie klar Nein zur USR III

Die Delegierten der EVP Kanton Bern unterstützen den Bundesbeschluss für die erleichterte Einbürgerung der dritten Ausländergeneration und den...

EVP stimmt dem neuen Landeskirchengesetz zu – erwartet aber weitere Reformschritte

Die EVP stimmt dem Entwurf zum neuen Landeskirchengesetz zu, erwartet aber, dass im Anschluss an die Gesetzesrevision weitere Reformschritte in die...

EVP befürwortet die Änderung des kantonalen Energiegesetzes

Die EVP begrüsst eine rasche Überführung der revidierten Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) in die kantonale Gesetzgebung. Die...

Ein gutes neues Jahr

Die Geschäftsleitung der EVP Kanton Bern wün­scht Ihnen ein gutes und gesegnetes neues Jahr.

 

Lyss: Rücktritt von Philippe Schenkel - Sabina Heimberg ist neues GGR-Mitglied

Philippe Schenkel ist auf Ende 2016 aus dem grossen Gemeinderat (GGR) Lyss zurückgetreten. Seine Nachfolge tritt die 35jährige Umweltingenieurin...

Die EVP-Zeitung Nr 1 / 2017

Die EVP-​Zeitung Nr. 1 / 2017 zieht aus der Sicht der EVP eine Bilanz zu den Gemeindewahlen im letzten Jahr. Berichtet wird zudem über die...

JA zur erleichterten Einbürgerung der dritten Ausländergeneration

Mit der Verfassungsänderung soll die Möglichkeit geschaffen werden, dass sich Angehörige der dritten Ausländergeneration unter bestimmten...

EVP sagt mit Vorbehalt JA zum BKW-Beteiligungsgesetz

Die EVP begrüsst es, dass die Beteiligung des Kantons Bern an der BKW AG gesetzlich geregelt wird. Den im Gesetzesentwurf festgelegten Rahmen der...

Sessionsbericht von EVP-Grossrat Niklaus Gfeller

Die Januar-Session des Grossen Rates dauerte nur drei Tage und es wurden nur parlamentarische Vorstösse behandelt. Lesen Sie den Sessionsbericht von...

Untere Berner Altstadt: EVP lehnt Öffnung der Läden am Sonntag ab

Der Regierungsrat schlägt in seiner Revision des Gesetzes über Handel und Gewerbe vor, dass Betriebe in der unteren Altstadt von Bern auch am Sonntag...

Mogelpackung USR III: Nein als Chance für eine gerechte Reform

Die Unternehmenssteuerreform III (USR III) ist unausgewogen und ungerecht, sagt Unternehmer Markus Wenger. Sein Nein sieht er als Chance, die...

Einladung zum EVP-Sonderparteitag «Herausforderung Asyl- und Flüchtlingspolitik»

Asyl und Flüchtlinge sind momentan ein politisch heiss diskutiertes Thema. Noch nie seit dem 2. Weltkrieg waren derart viele Menschen auf der Flucht...

Herausforderung Asyl- und Flüchtlingspolitik – erfolgreiche EVP-Tagung

Die Asyltagung der EVP vom 18. Februar war ein toller Erfolg. Rund 90 Personen besuchten den Anlass im Hauptquartier der Heilsarmee in Bern. Nebst...

Rechnungsabschluss 2016: Sorgfältig, wohldosiert und wirksam

Die EVP nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die von Regierung und Grossem Rat angestrebten Budgeteckwerte im Jahr 2016 eingehalten wurden. Dies ist Basis...

EVP unterstützt Ungültigerklärung der Reitschul-Initiative

Die EVP-Fraktion des Grossen Rates unterstützt die Ungültigkeit der Initiative „keine Steuergelder für die Berner Reithalle“. Die EVP erachtet die...

Sessionsbericht von EVP-Grossrat Philippe Messerli

Die Neubewertung der Grundstücke, die Ruhe an hohen Feiertagen und Palliative Care waren aus Sicht der EVP wichtige Themen in der Märzsession des...

Steuergesetzrevision 2019 - am Machbaren orientiert

Die EVP begrüsst das vorsichtige Vorgehen der Regierung bei der Umsetzung der Steuerstrategie. Steuersenkungen können nur im Mass der verfügbaren...